Maschke Rechtsanwälte


Team


Dr. Fabian A. Maschke

Fabian Maschke ist österreichischer Rechtsanwalt. Er ist auf die Bereiche Glücksspielrecht, sowie Immobilienrecht spezialisiert.


Er berät österreichische und internationale Mandanten bei immobilienrechtlichen Problemstellungen, sowie Akquisitionen im In- und Ausland. Fabian Maschke hat langjährige Erfahrung im Immobilienrechtsbereich, insbesondere bei der Betreuung von diversen Akquisitionsprozessen.
Darüber hinaus begleitet er zahlreiche Unternehmen am Glücksspielsektor. Diese Tätigkeiten erstrecken sich vom Zeitpunkt des Ansuchens um eine Konzession über das Bewilligungsverfahren bis in die Betriebsphase. Hierbei ist es ihm möglich, auf ein europaweites Netzwerk von unterschiedlichen Lizenznehmern zurückgreifen zu können und er hat seine Kompetenz in bereits mehr als 1.000 betreuten Verfahren mehrfach unter Beweis gestellt.

Nach dem Studium an der rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Wien (Mag. iur 2006, Dr. iur. 2008) und dem Gerichtsjahr, sammelte Fabian Maschke wertvolle Erfahrungen bei den Rechtsanwaltskanzleien Braunegg Hoffmann & Partner, sowie bei der international angesehenen und renommierten Kanzlei Schönherr Rechtsanwälte GmbH in Wien. Bei letzterer Station war er für das Team Gesellschaftsrecht, Mergers & Acquisitions und hierbei insbesondere im Bereich Real Estate tätig. 2010 arbeitete er für den renommierten Immobilienrechtsexperten Dr. Ferdinand Birkner. Nach Eintragung in die Liste der österreichischen Rechtsanwälte im Jahre 2011, erfolgte eine Kooperation mit dem angesehenen Immobilienrechts- und Glücksspielrechtsexperten Prof. Dr. Fritz Wennig.


2014 gründete er maschke Rechtsanwälte.


Sprachen:
Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch


Direkte E-Mail:
fm@maschke.at